Coming Home for Christmas

Das Wetter passt zwar noch gar nicht zu dem morgigen Fest, ich war heute sogar noch bei einem Kaffetrink-Treffen mit einem Freund draußen gesessen. Aber morgen ist tatsächlich schon Weihnachten. Das Fest der Liebe. Seitdem ich nicht mehr zu Hause wohne, ist es irgendwie noch besonderer geworden. Das Gefühl nach Hause zu kommen, um Weihnachten zu feiern, ist ein sehr schönes!

Und um doch ein wenig in Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich mich dieses Jahr für dieses Outfit für morgen entschieden. Eine rot karrierte Baumwollbluse mit einem schwarzen Tellerrock, den ich zugegebenermaßen aus dem Kleiderschrank meiner Schwester geklaut habe. Dazu eine blickdichte Strumpfhose, filigranen Schmuck, Lippen und Nägel ebenfalls in rot und fertig ist mein schicker, aber dennoch bequemer Weihnachtslook.

blog1

Gemütlich muss es sein, weil wir immer ewig am Esstisch zusammen sitzen und bis zum Umfallen Essen. Danach werden dann immer die Geschenke ausgepackt und bis zum Schlafen werden dann noch Gesellschaftsspiele gespielt. Das ist unsere kleine Weihnachtstradition.

Was tragt ihr zu Weihnachten?
Und wie sieht euer Weihnachtsabend jedes Jahr aus?

Advertisements

12 Gedanken zu “Coming Home for Christmas

  1. Schöner Blog und schönes Outfit 🙂
    Ich werde vermutlich ein Hemd tragen und eine schlichte Jeans. Den Weihnachtsabend verbringe ich mit meiner Familie und ähnlich wie bei dir wird viel gegessen und nach dem die Geschenken ausgepackt sind werden noch verschiedenste Gesellschaftsspiele gespielt ( Cluedo, Monopoly etc.)

    Gefällt mir

    1. Dankeschön für deinen lieben Kommentar! Freut mich sehr, dass du vorbei geschaut hast 🙂
      Das Essen gehört wohl du Weihnachten wie der Christbaum 😀 aber so soll es auch sein. Die Tage sollte man sich entspannen.

      Liebste Grüße,
      Jessica

      Gefällt mir

  2. Danke für deinen lieben Kommentar 🙂
    Meinen Weihnachtsabend verbringe ich mit meiner Familie. Wir backen gemeinsam eine Pizza und essen und essen. Dann werden irgendwann Geschenke ausgepackt und wir sitzen gemütlich beieinander.
    Ich trage dieses Jahr einen dunkelgrünen Rolli (passend zum Baum), einen schwarzen Lederimitatsrock und eine blickdichte Strumpfhose. Meine Nägel glitzern in gold, silber und bordeaux 😀 Ich wollte unbedingt einen Weihnachts-Overkill!
    Erst ab dem 1. Weihnachtstag werde ich auf Lippenstift zurückgreifen, denn in unserer eher gemütlichen Runde kann ich mich auch ganz natürlich geben 🙂
    Frohe Weihnachten wünsche ich dir und einen tollen Abend mit deiner Familie!

    Liebe Grüße
    Tine

    http://fairytaleoflife.com/

    Gefällt mir

  3. Jaa, irgendwann hatte ich auch irgendwie keine Lust mehr und ich wusste nicht mehr, was ich posten soll und sowas.
    Aber jetzt im Moment, bin ich total motiviert zu bloggen – frage mich selber warum 😀
    Einen kompletten Neuanfang? Ohh :-O wünsche dir ganz viel Erfolg dabei 🙂

    Frohes Neues ❤ und echt schönes Outfit 🙂

    Gefällt mir

    1. Das freut mich, dass du zur Zeit so motiviert bist. Es gibt doch kein schöneres Gefühl, als zufrieden mit den eigenen Ergebnissen zu sein.
      Für mich war zwischen den Jahren nur Zeit für mich und meine Liebsten. Werde ab heute aber wieder starten und würde mich freuen, wenn du öfter vorbei schaust! 🙂

      Dir auch noch ein frohes neues Jahr und ganz liebe Grüße ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s